BALLETTSTUNDEN

In unserer Ballettschule in Egg bei Zürich bieten wir verschiedene Ballettkurse für Kinder und Jugendliche an, welche wir auch für die entsprechenden Prüfungen der Royal Academy of Dance vorbereiten.

Ballettstunden für Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche


Ballettschule | Petra Tinnes | Egg

  • Pré-Primary: Für Kinder ab 3 Jahren, jeweils 1 Stunde pro Woche.
  • Pré-Primary 1: Für Kinder, die bis zum 31. Dezember 2015 das 4. Lebensjahr erreicht haben, jeweils eine Stunde pro Woche.
  • Pré-Primary 2: Für Kinder, die bis zum 31. Dezember 2015 das 5. Lebensjahr erreicht haben. jeweils eine Stunde pro Woche.
  • Primary 1: Für Kinder, die noch keine Prüfung gemacht haben, aber bis zum 31. Dezember 2015 das 6. Lebensjahr erreicht haben, jeweils 1 Stunde pro Woche.
  • Primary 2: Für Kinder, die die Pré-Primary Prüfung bestanden haben und bis am 31. Dezember 2015 das 6. Lebensjahr erreicht haben, jeweils 1 Stunde pro Woche.
  • Grade 1 – 4 : Für Kinder, die bis zum 31. Dezember 2015 das 7.  Lebensjahr erreicht haben, eine Doppelstunde pro Woche.
  • Ab Intermediate Foundation und ab Grade 5: Eine Doppelstunde und zusätzlich eine weitere Lektion pro Woche.
  • Open Class: Für Kinder und Jugendliche, welche die Grade 5 Prüfung bestanden haben und keine weitere Prüfung mehr absolvieren möchten. Eine Doppelstunde pro Woche.
  • Privatstunden
  • Examensvorbereitungen
  • Charakter: Nur als zusätzliche Stunde neben dem klassischen Ballett möglich. 90 Minuten pro Woche.

 

Hier finden Sie den Ballettstundenplan 2015/16

 


Pädagogisches Ziel

Die Ballettschule Petra Tinnes will Kindern und Jugendlichen in erster Linie ein Gefühl für Bewegung und Koordination, Freude an der eigenen Leistung sowie Verständnis für die Ballettkunst und die Musik vermitteln. Der angebotene Unterricht richtet sich an Kinder jeden Alters und Geschlechts, ungeachtet des Talents, das sie mitbringen. Gleichzeitig sind die Kurse so angelegt, dass hochbegabte Kinder den Anschluss an eine Berufskarriere als Tänzer nicht verpassen.


Stilrichtung

Wie bereits unter Frau Andrea Schillig wird an der Schule der englische Stil gepflegt: Die Schule ist bei der Royal Academy of Dance, London (kurz: R.A.D.) registriert und untersteht damit der ständigen Kontrolle dieser Organisation. Neben klassischem Ballett unterrichtet Frau Tinnes auch Charaktertanz (stilisierter Volkstanz).

Weitere Angaben zu R.A.D. finden Sie unter der Web-Adresse www.rad.org.uk.


Tenue

Schülerinnen tragen im Unterricht ein Einheitstrikot, welches nach den verschiedenen Stufen der Ballettschule abgestimmt ist: Die Kleinen rosa Ballettschuhe und weisse Söckli und ab Grade 1 zusätzlich Charakterschuhe, die Grossen rosa Stumpfhosen, rosa Ballettschuhe mit Bändeln und ab Grade 5 zusätzlich Spitzenschuhe.

Schüler tragen schwarze Trainingshosen,  ein weisses Ballettkleid und weisse Ballettschuhe mit weissen Söckli, die jüngeren Schüler schwarze oder marinblaue Shorts und ein weisses oder hellblaues Ballettkleid.

Ballettschule | Petra Tinnes | EggIm Charaktertanz tragen die Kinder spezielle Charakterschuhe und die Mädchen einen Rock passend zum Balletttrikot.

Die Zugehörigkeit zu bestimmten Ausbildungsstufen (gemäss den abgelegten Prüfungen) wird durch Farben ausgedrückt, welche die Mädchen als kleine Masche im Haar tragen, die Jungen als angeheftetes Abzeichen.


Für Prüfungen gelten spezielle Tenue-Vorschriften; die erforderlichen Kleidungsstücke können von der Schule gegen einen kleinen Mietpreis bezogen werden.

Beim ersten Kauf von Spitzenschuhen geht die Ballettlehrerin gerne mit ins Ballettfachgeschäft.


Interessieren Sie sich für Ballettstunden? Dann finden Sie hier unseren Schulvertrag mit unseren Vertragsbestimmungen.